The sky is clouded and the darkness becomes our closest friend.

  Startseite
  Archiv
  ~ Butterfly
  ~ Gedichte & Sprüche
  ~ Musik/Soundtracks
  ~ Filme/Serien/Animes
  ~ Bücher/Mangas
  Gästebuch



  Links
   
   Mein Blog





http://myblog.de/captiveofpain

Gratis bloggen bei
myblog.de





es tut weh...

es tut weh...
Ich bin vollkommen verwirrt und weiß nicht, was ich machen oder denken soll.
es tut weh...
Sie sind mir beide wichtig und beide schaffen es, mir so sehr weh zu tun. Er, entweder weil er sehr berechenbar ist und mir das antun möchte oder weil sie ihm damals dummerweise das sagen musste, was sie gesagt hat; und sie, weil sie einfach so naiv ist. Aber bei ihr ist es nicht böse gemeint, sie ist einfach so.
es tut weh...
Und dann reden sie sowas direkt vor mir, während meiner Anwesenheit, damit ich auch alles mitbekomme.
es tut weh...
Und sie versteht es einfach nicht, obwohl sie weiß, wie er ist. Ich habe das Gefühl, dass sie trotzdem so agieren würde, selbst wenn sie wüsste, was er mir immer über sie gesagt hat.
es tut weh...
Und er, jetzt tut er plötzlich das, was er mit mir nie machen wollte. Aber fragt andere oder sie. Für mich wollte er damals nichts tun, nichts ändern. Jetzt ist das plötzlich kein Problem, in den Biergarten oder in die Eisdiele zu gehen.
es tut weh...
Und trotzdem bin ich weiterhin das dumme, schwache Mädchen, das ihn liebt. Und ihn vermisst. Sich nach ihm sehnt. Obwohl er so zu mir war. Und trotzdem würde ich weiterhin alles für ihn tun. Und trotzdem strahlen meine Augen, wenn ich über ihn rede.
es tut weh...
Es tut weh, ihn zu lieben.
es tut weh...
...
21.7.09 13:27
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


nicky (10.8.09 00:17)
wenn du mit "sie", die meinst, an die ich jetzt denke, dann glaube ich, wie früher schon, dass alles von ihr ausgeht, und sie froh und glücklich ist, ihn wieder zu haben, um ihn zu manipulieren und über ihn wieder in die clieque ( die es schon so lange durch sie nicht mehr gibt ) einzuschleichen...


Captive (10.8.09 16:36)
Nein, ich meine nicht "sie". Dieses Etwas hat mit keinem einzigen Buchstaben irgendeine Art von Erwähnung in meinen Einträgen verdient, das wäre Verschwendung. Ich meine damit jemand ganz anderes.

"Er" wird immer so dumm und gutgläubig bleiben in der Hinsicht. Und das ist jämmerlich. Zu sehen, aber trotzdem weiterzumachen wie bisher. Tragisch... So setzt man alle Beziehungen auch auf's Spiel...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung